Schiiten

Die Schia (arabisch ‏الشيعة‎ asch-schīʿa, DMG aš-šīʿa ‚Anhängerschaft, Partei, Gruppe‘) ist die zweitgrößte Konfession des Islams. Heute wird der Begriff häufig in verallgemeinernder Weise für die Zwölfer-Schia verwendet, die die zahlenmäßig größte Gruppe innerhalb der Schia darstellt, allerdings umfasst die Schia noch zahlreiche andere Gruppierungen.

Zuletzt

Der Rapporteur am 20. Oktober 2017

Der niederländische Kriegsreporter Hans Jaap Melissen berichtet aus Rakka (Nordsyrien), die am 17.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen den Islam

Kommentar M. Teyfik Oezcan / TP - In diesen politisch angespannten Tagen könnten die Kontraste zwischen den beiden größten Weltreligionen nicht schärfer sein.

Weiterlesen

Brandanschlag gegen Schwedens größte schiitische Moschee

Stockholm / TP - Der Sprecher der größten schiitischen Moschee in Järfälla, einer Gemeinde in der schwedischen Provinz Stockholms län, zeigt sich sichtlich besorgt über den Brand und die Hintergründe.

Weiterlesen

Die PKK ist eine Terrororganisation und nicht "aber"

Kommentar / TP - Als der Islamische Staat IS, bzw.

Weiterlesen

Türkei beteiligt sich an Mossul-Offisive auch mit Kampfjets

Diyarbakir / TP - Türkische Quellen besagen, dass die Türkei die im Nordirak operierenden Koalitionskräfte in der Mossul-Offensive seit Mitternacht unterstützt.

Weiterlesen