Eine Synagoge (von griechisch συναγωγή synagōgē; Versammlung) ist ein Gebäude, das der Versammlung, dem gemeinsamen Gottesdienst und oft auch als Lehrhaus einer jüdischen Gemeinde dient. Sie ist die wichtigste Institution im Judentum und hat den gemeinschaftlichen Gottesdienst des Christentums und des Islams maßgeblich beeinflusst.

Zuletzt

Die schleichende Kristallnacht - Anschläge gegen Moscheen

Stuttgart / TP - Das Landgericht Stuttgart sprach einen 21-jährigen aufgrund mangelnder Beweise frei.

Weiterlesen

Das Zeitalter der hysterischen Empörung

Berlin / TP - Das Zeitalter der hysterischen Empörung ist nach kurzer Atempause wieder voll im Gange.

Weiterlesen

Buchvorstellung: Synagogen in der Türkei

Das Synagogen-Buch "Türkiye Sinagogları" dokumentiert sämtliche Synagogenbauten in der Türkei.

Weiterlesen