Teşkilât-ı Mahsusa

Die Teşkilât-ı Mahsusa (osmanisch تشکیلات مخصوصه , İA Teşkīlāt-ı Maḫṣūṣa, „Spezialorganisation“) war eine Mischung aus Geheimorganisation und Guerillaorganisation des Komitees für Einheit und Fortschritt (İttihad ve Terakki Cemiyeti) im Osmanischen Reich.

Zuletzt

Teşkilât-ı Mahsusa - Der türkische Geheimbund

Während die Briten im Ersten Weltkrieg erst eine aktive Propaganda aufbauten, in der Informationen zusammengefasst, ausgewertet, in Feindesland verstreut sowie Attentate und Anschläge im Hinterland an Bedeutung gewannen, darunter mit Namen wie T.

Weiterlesen