UNESCO

Die UNESCO (englisch United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization, deutsch offiziell Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur, auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen. Sie hat ihren Sitz in Paris (Frankreich).

Zuletzt

Türkische Hıdırellez in UNESCO-Kulturerbe aufgenommen

Seoul / TP - Das türkische und auch im Balkan, darunter Mazedonien und Bosnien-Herzegowina bekannte Frühlingsfest "Hıdırellez" wurde während der 12.

Weiterlesen

Neue UNESCO-Welterbestätten - Ephesus und die Festung von Diyarbakir

Für die Welterbeliste waren in diesem Jahr rund 40 Stätten aus allen Weltregionen nominiert, unter anderem aus der Türkei. 

Weiterlesen