Türkische Kartellamt prüft deutsche Marken

Mart 25, 2017 - 01:32
Kategori:
0 Kommentare
Türkische Kartellamt prüft deutsche Marken

Ankara / TP - Das türkische Kartellamt hat gegen eine Tochtergesellschaft der Mercedes-Benz AG in der Türkei laut türkischen Medien ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Dem Bericht zufolge sollen zwischen der Tochtergesellschaft in der Türkei und einem nahmhaften Autobetonpumpen-Herrsteller preisliche Absprachen stattgefunden haben, weshalb andere LKW-Hersteller benachteiligt sein könnten.

Dem Kartellamt zufolge hätten sich die Hinweise verdichtet, weshalb ein Ermittlungsverfahren darüber Auskunft geben soll, ob die Tochtergesellschaft Preisabsprachen getätigt hat oder nicht.

Sayfalar

TURKISHPRESS | Deutsch-türkische Nachrichten, Kommentare, Analysen über die Türkei und Türken RSS beslemesine abone olun.