Ergenekon

Ergenekon ist die Bezeichnung für eine mutmaßliche nationalistische Untergrundorganisation in der Türkei. Das Netzwerk soll 2003 und in den folgenden Jahren durch Terror und Desinformation den Sturz der islamisch geprägten Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan betrieben haben. Zu den mutmaßlichen Mitgliedern der Verschwörergruppe gehören Ex-Militärs, Rechtsanwälte, Geschäftsleute, Politiker und Journalisten. Bis April 2011 wurden mehr als 300 Personen als Mitglieder und Unterstützer dieser Gruppe in Haft genommen.

Önde gelen

Komplexe, Provokationen und asoziale Reaktionen zu DITIB und Erdogan

Kommentar - Die "Bild"-Zeitung sowie die "Welt" und viele weitere Medien legen sich derzeit so richtig ins Zeug, um Erdogan, seine Anhänger, Wähler wie auch die gesamte türkische Bevölkerung eins ums andere Mal vor den Kopf zu stoßen.

Devamını oku

Die Law-and-Order-Lüge – Deutschland schützt Putschisten

Kommentar - Deutschland hält sich nicht nur für die Nabel der Welt, sie lebt den Egozentrismus fast schon krankhaft aus, schließlich weiß man viel mehr als andere, z.B. was im Hinterhof eines anderen Landes so abgeht.

Devamını oku

Die Akte "Fethullah Gülen" und der Putschversuch vom 15.07.2016

Vielleicht liegt auch darin die Ursache, warum der Putschversuch scheiterte. Nachdem der türkische Geheimdienst MIT Wind von dem Putschversuch bekam, der ursprünglich um ca.

Devamını oku

Türkei-Feinde in Deutschland? Deutsche Medien stellen sich taub

Kommentar - Anscheinend hat es deutsche Journalisten und Medien aus beruflichen Gründen gar nicht zu interessieren, was türkische Medien so alles in den Raum werfen.

Devamını oku

Kosovo liefert an Türkei sechs mutmaßliche Gülen-Anhänger aus

Ankara / TP - In Kooperation mit dem türkischen Geheimdienstes MIT, soll der kosovarische Geheimdienst AKI die Festnahme sowie Auslieferung der sechs mutmaßlichen Anhänger der Gülen-Bewegung vorbereitet und ausgeführt haben.

Devamını oku

Kozinoglu´nu kim öldürdü?

Istanbul / TP - Bu ölümle ilgili haberleri ve yorumları okudunuz, izlediniz. Biz bu haberde, daha hâkim karşısına çıkıp savunmasını dahi yapamayıp hayatını kaybeden Kozinoğlu’nun tutuklandıktan sonra yaşadığı adaletsizliği anlatacağız.

Devamını oku

Starb Kozinoglu, weil er Daten über Gülen Medien gab?

Istanbul / TP - Am Jahrestag des Todes von Kaşif Kozinoğlu hat das investigative Online-Nachrichtenportal OdaTV die Verhaftung sowie den mysteriösen Tod erneut aufgerollt.

Devamını oku

Der Rapporteur am 22. Oktober 2017

Der armenischstämmige türkische Schriftsteller und Journalist Markar Esayan behauptet in einem Twitter-Beitrag, dass er als Christ seinen Glauben und seine Identität in seinem Land frei ausleben könne.

Devamını oku